Kinderkrippe Regensburg - Greflinger Straße

Unsere Räume

 

 

 

Der Eingangsbereich im Erdgeschoss

Popup Popup Popup
Windfang
Im Eingangsbereich oder Windfang befindet sich die Informationstafel für die Eltern und die Erwachsenen-Toilette.
 
Garderobe
In der Garderobe hat jedes Kind seinen festen Platz mit Erkennungsbildchen an dem es seine Sachen wechseln kann. Die Jacken werden an den Haken gehängt. Schnuller, Kuscheltiere oder sonstiges, können die Kinder in ihr darüber liegendes, persönliches Körbchen mit Erkennungsbild legen. Die Schuhe werden unter den Sitzbänken der Garderobe verstaut. In der Garderobe finden die täglichen "Türgespräche" bei Übergabe der Kinder mit den Eltern statt.
Info- Wände geben Auskunft über Speiseplan, Projekte, Tagesablauf, sowie deren aktuelle Bastel- und Malwerke.
 

 

 

Der Allzweckraum

Popup
 
Aktionsraum
Unser Aktionsraum wird für alle möglichen Aktionen genutzt. Je nach Gestaltung, die Projekt bezogen geändert wird, kann dieser Raum ein Vorlese-, Geschichten- und Märchenzimmer sein, ein Malzimmer, in dem man sich von oben bis unten bemalen kann, oder auch ein Raum zum snozzeln.

Der Bewegungsraum

Der Schlafraum

Popup Popup
Der Bewegungsraum 
Im Bewegungsraum können die Kinder in altersgetrennten Kleingruppen ihrem Bewegungsdrang freien Lauf lassen. In gezielten Bewegungsbeschäftigungen fördern wir altersspezifisch die Grobmotorik, Feinmotorik und die Körperkoordination. Bewegungsspiele und freies Toben kommen natürlich auch nicht zu kurz.Ein kleines Bälle- Bad, eine Rutsche, ein Trampolin und andere Materialienstehen für die Kinder dort bereit.
Der Schlafraum 
Der separate Schlafraum hält für jedes  Kind ein eigenes Bett
bereit. um den individuellen Ruhe- bzw. Schlafbedürfnissen der
Kinder gerecht zu werden. Auch unsere ganz Kleinen
können sich hier, außerhalb der gewöhnlichen Ruhezeiten
in der Krippe, erholen und neue Kräfte sammeln. 
   

  Der Gruppenraum

   Popup
  
Gruppenraum                            
Im Gruppenraum befindet sich eine Puppenecke, eine Bücherteppich, eine Kuschelecke und einen Bauteppich. Außerdem gibt es für die ganz Kleinen einen Laufstall als Safty-Zone bei Bedarf.  Die Spielfläche wird je nach Interessen der Kinder immer wieder neu gestaltet und mit wechselndem Beschäftigungsmaterial versehen.Verschiedene Bodenbeläge betonen diese Teilung und geben den Kindern zusätzlich eine visuelle Orientierung. Unser Gruppenraum verfügt über einen offenen Wandabschnitt zur Küche. Dieser ermöglicht der Kollegin in der Kühe, ebnfalls dem Gruppengeschehen nahe zu sein.
   

 Esszimer

 Wickelraum/Toilette

  Popup Popup
Esszimmer                                                                                
Neben unserer Küche befindet sich unser Esszimmer. An drei Kindertischen sitzen sowohl die Kinder als die Erwachsenen zum Essen beisammen. Dadurch entsteht auch beim Essen eine familienähnliche Situation. In der Küche werden die Mahlzeiten täglich von uns frisch zubereitet. Die Kinder haben die Gelegenheit beim Tisch decken oderKochen zu helfen.
Der Wickelraum/Sanitärraum     
Im Wickelraum befinden sich der Wickeltisch, die Töpfchen und ein Regal für Windeln.Eine kleine Kindertoilette sowie ein Kleinkinderwaschbecken. In diesem Raum haben die Kinder die Möglichkeitin einer ruhigen und behaglichen Atmosphäre ihr "Geschäft" zu erledigen. Außer den pflegerischen Maßnahmen können die Kinder eigenständig  Zähne putzen oder ihre Haare kämmen.  Alle Pflegeutensilien und Windeln werden beschriftet in entsprechenden Regalen aufbewahrt.       
   

 Relaxzone

 Kunstzimmer

Popup   Popup
Relaxzone    
Die Relaxzone dient zum gezielten Rückzug aus dem Gruppengeschehen. Sie befindet sich zentral zwischen Küche, Essraum, Bad und Gruppenraum in einer Niesche. Von hieraus lässt sich gut beobachten,aber auch relaxen.
Kunstzimmer
Mit dem Kunstzimmer ist es uns gelungen einen künstlerischen Freiraum zu schafen. Dieser Raum existiert nur zu bestimmten Projekten und ist daher in unserer Konzeption nicht aufgegliedert. In Kleingruppen werden hier verschiedene Aktionen angeboten.
 
   

Unser Garten

Popup
Unser Garten
klein aber fein! Rutsche, Sandkasten, Planschbecken, Bobbycars, Dreiräder, Laufräder sowie ein schönes Spielhäuschen, finden im Garten ihren Platz und sorgen für ausreichend Bewegung an der frischen Luft.
Auch hier wird das Beschäftigungsmaterial immer wieder, auch witterungsentsprechend, ausgetauscht. Ein Sinnesparkur ist erst seit kurzem Fertiggestellt worden.
 
Oft halten wir uns mit den Kindern auch außerhalb des Gartens im Freien auf. Der Freiluftaufenthalt gestaltet sich dann wie folgt:
- Besuch von verschiedenen Spielplätzen
- Einkäufe beim Bäcker oder naheliegendem Mini Supermarkt
- Erkunden der Umwelt und unserer Stadt Regensburg
- Besuche bei der Feuerwehr usw.
 
Für unsere Ausflüge stehen uns ein sechssitziger Krippenwagen zur Verfügung.