Kinderkrippe Regensburg - Greflinger Straße

Adventszeit bei den Sterntalern

Die Adventszeit wurde mit dem gemeinsamen Binden und dekorieren des Adventskranzes begonnen.

Der Adventskranz wurde täglich von einem anderen Kind angezündet und nach dem Morgenkreis wieder ausgepustet.

Jeden Tag im Morgenkreis wurde unser Adventskalender geöffnet. In vielen kleinen Säckchen versteckten sich jeweils ein Puzzleteile. Nachdem die Puzzle vollständig waren wurden sie sogleich neugierig von den Kindern gespielt.

Für unseren Tannenbaum im Gruppenraum haben die Kinder fleißig Baumschmuck aus Salzteiganhängern ausgestochen.

Nach dem Backen wurden die Anhänger mit Wasserfarben angemalt.

Nach dem Trocknen durften die Kinder endlich den Baum schmücken.

Nachdem die Kinder durch das Salzteig ausstechen bereits geübt waren, wurden noch “echte” Plätzchen gebacken. Hmm, wie das duftet….

Bei unserer Nikolausfeier entdeckten die Kinder im Esszimmer einen großen Sack vom Nikolaus. Neugierig wurde der Sack betrachtet. Dann wurde erst einmal gefrühstückt. Aus besonderem Anlass durfte sich jedes Kind selbst einen Platz an der großen Tafel aussuchen. Nachdem auch das letzte Obst verspeist war, wurde endlich der schwere Nikolaussack in den Gruppenraum gezogen.

Die Kinder warteten gespannt bis sie ihr Säckchen bekamen. Neugierig packten die Kinder ihr Säckchen aus. Was befindet sich wohl darin?

Heute haben wir einen Ausflug zum Christkindlmarkt am Neupfarrplatz gemacht. Zuerst durfte jedes Kind Karussell fahren. Anschließend wurden die verschiedenen Stände ausgiebig angeschaut. Zuletzt wurde noch eine Bratwurstsemmel sowie Paprikarohkost gegessen. Nach so viel Neuem zum Beobachten waren viele Kinder schon müde und wir gingen schnell zurück zur Kinderkrippe zum Mittagschlaf.

Am letzten Tag feierten wir unsere gemeinsame Weihnachtsfeier. Nach dem Frühstück bemerkten die Kinder sofort, dass plötzlich ein Geschenk unter dem Tannenbaum lag. Wer hat uns das wohl geschenkt?

Freudig wurde das Geschenkpapier abgerissen, doch darunter war nur ein Karton zu sehen. Gemeinsam wurde dieser geöffnet und viele Einzelteile wurden sichtbar. Gemeinsam wurden die Holzteile zusammengebaut und am Ende war es…..

…. ein Balancierbalken für unseren Bewegungsraum.

Nun geht eine spannende und ereignisreiche Adventszeit zu Ende und wir wünschen allen eine schöne Weihnachtszeit.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok